Anerkennung der Lieferbedingungen

Diese Liefer- und Zahlungsbedingungen sind verbindlich für den Geschäftsverkehr mit dem Verlag und werden vom Käufer mit der Erteilung des Auftrages bzw. mit der Annahme der Sendung ausdrücklich anerkannt. Abweichungen bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Verlages.

Lieferung

Liefermöglichkeit, Einhaltung der Liefertermine und gegebenenfalls Kürzungen behalten wir uns vor. Alle Lieferungen und Nachlieferungen erfolgen zu den am Tage der Rechnungsstellung gültigen Preisen und auf Kosten und Gefahr des Käufers ab unserem Lager. An Privatkunden und Büchertische senden wir ab 30,- Euro Warenwert portofrei – nur innerhalb Deutschlands!

Höhere Gewalt jeder Art, die uns ganz oder teilweise an der Erfüllung unserer Verpflichtungen hindert oder sie wesentlich erschwert, berechtigt den Verlag, die Lieferung um die Dauer der Verhinderung hinauszuschieben oder unter Ausschluss von Schadensersatzansprüchen des Käufers an den Verlag, ganz oder teilweise zurückzutreten.

Preise und Transportversicherung

Die Katalogpreise sind verbindliche Ladenverkaufspreise. Wir versichern unsere Sendungen gegen Transportrisiken nur auf Wunsch und Kosten des Bestellers.

Mehrwertsteuer

Die jeweils gesetzlich gültige Mehrwertsteuer ist in den von uns festgesetzten Preisen enthalten.

Beanstandungen, Umtausch und Rücksendungen

Beanstandungen an unseren Lieferungen müssen unverzüglich nach Erhalt der Sendung erfolgen. Transportschäden gehen zu Lasten der Beförderungsinstitute, auch wenn äußerlich nicht erkennbarer Schaden erst beim Auspacken festgestellt wird. Schadensersatzansprüche sind ausschließlich vom Empfänger geltend zu machen und stets an das Beförderungsinstitut zu richten. Mit Rückgaberecht (RR) gelieferten Artikel werden nur bis zum genehmigten Termin, spätestens einen Monat nach Zustellung, zurückgenommen und müssen in einwandfreiem Zustand sein. Die genehmigten Rücksendungen müssen ordnungsgemäß verpackt und ausreichend frankiert zurückgesendet werden. Nicht frankierte Sendungen (unfrei) werden von uns grundsätzlich nicht angenommen. Bei allen Rücksendungen sind Bezugsdatum, Rechnungsnummer und Rücksendungsgrund anzugeben.Ohne dieser Angaben ist eine Bearbeitung nicht möglich. Rechnungsabzüge können erst nach Erteilung unserer Gutschrift anerkannt werden. Annahmeverweigerung befreit nicht von der Zahlungsverpflichtung. Rücknahme und Umtausch können nur mit vorher von uns erteilter Zustimmung erfolgen. Tonträger sind von Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen. Sofern uns kein Verschulden trifft, trägt der Käufer das Porto für Umtausch und Sendung bzw. Rücksendungen.

Zahlungen

Es gelten ausschließlich die Zahlungsbedingungen, die auf der Vorderseite der Rechnung angegeben sind. Bei verspäteter Zahlung sind wir berechtigt, Mahnkosten in Höhe banküblicher Zinsen ab dem Tage des Verfalls zu berechnen, ohne dass es einer formellen Inverzugsetzungserklärung bedarf. Die Zinsen sind sofort fällig. Um Ihnen den Zahlungsverkehr zu erleichtern, schlagen wir einen Bankeinzug vor, der Ihnen Arbeit und Geld erspart. Beim Erreichen der Mahnstufe 3 wird unsererseits Liefersperre eingetragen, die erst nach vollständiger Bezahlung der offenen Beträge incl. der Mahngebühren und Zinsen herausgenommen werden kann. Nach solch einem Eintrag erfolgen die nachfolgenden Lieferungen nur gegen Vorkasse.

Vorkasse-Lieferungen / Gültigkeitsdauer der Bestellungen bei Vorkasse-Lieferungen

Bei Bestellungen aus dem Ausland, insbesondere von Privatkunden werden Lieferungen nach Eingang des entsprechenden Rechnungsbetrages beim Verlag ausgeführt. Dieses gilt auch für Innlandssendungen an Kunden, die sich im Zahlungsverzug befinden oder befunden haben.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei Pfändung oder Beschlagnahme hat der Käufer auf unseren Eigentumsvorbehalt hinzuweisen. Außerdem hat er uns darüber unverzüglich zu benachrichtigen. Etwaige Forderungen, die der Käufer aus dem Weiterverkauf der Vorbehaltsware gegenüber Dritten hat, gehen bereits mit Abschluss des Kaufvertrages zwischen uns und dem Käufer auf uns über.

 

***Irrtum und Preisänderung vorbehalten***

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.